Laden Rio
Reiser
Cover von König von Deutschland

König von Deutschland

06/2017

In seinen Erinnerungen erzählt Rio Reiser aus seinem perönlichen Blickwinkel von den politischen Kämpfen der letzten Jahrzehnte, vom gesellschaftlichen Muff der 50er Jahre und von befreiender Durchlüftung, von Jazzkellern und Radio Luxemburg, von der Entdeckung des Orgasmus und vom Schwarzen Afghan, von umherschweifenden Haschrebellen, Rudi Dutschke, Kreuzberg und den Abrißbirnen, von der RAF, der Schwulenbewegung u. v. m.

Diese Ausgabe ist eine Wiederveröffentlichung der 1994 bei Kiepenheuer & Witasch erschienen Autobiografie.
 

BUCH

12,00