Aktuelles Rio
Reiser
Wenn die Nacht am tiefsten - Ein Scherben Festival

11. Juni 2021

Wenn die Nacht am tiefsten - Ein Scherben Festival

50 Jahre Ton Steine Scherben –
70 Jahre Rio Reiser

Scherben-Konzerte am Spreeufer am Funkhaus und im SO36 am 11. und 12. Juni 2021.

Natürlich kann man das 50-jährige Jubiläum von Ton Steine Scherben und den 70. Geburtstag von Rio Reiser nicht ohne Musik feiern.

Daher gibt es als Höhepunkt des Scherben-Festivals zwei Konzerte mit dem ambitionierten Ziel, eine Brücke zu schlagen von den „alten“ Liedern der Scherben zu jungen Musiker*innen, die diese Lieder neu interpretieren und in die politischen Auseinandersetzungen der Jetztzeit bringen.

Das Jubiläumskonzert wird am 12. Juni 2021 im SO36 vor begrenzter Zuschauerzahl mit Live-Stream stattfinden. Der Live-Stream wird kostenlos verfügbar sein, jedoch können Soli-Tickets erworben werden, um die Musiker*innen und das SO36 zu unterstützen. Weitere Informationen zum Ticketverkauf sowie zu eventuellen Möglichkeiten zum gemeinsamen Schauen der Live-Übertragung über das SO36. Die Veranstaltung wird gefördert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds und der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Zusätzlich findet am 11. Juni ein Open-Air-Konzert am Spreeufer am Funkhaus in Berlin-Oberschöneweide statt. Auf beiden Konzerten spielen Mitglieder von Ton Steine Scherben und eine Reihe von Gastmusiker*innen.

zur Festivalseite